Grundlagen

Um den Trainingseffekt zu messen,  diskutieren wir drei unterschiedliche Methoden.

  1. Med. Parameter zum Startzeitpunkt , zur Halbzeit und bei Ende der Studie
    1. körperliche Untersuchung
    2. CVR
    3. BNP
    4. Ergometrie mit PWC130
    5. LVEF im Ultraschall (planimetrisch, M-Mode)
  2. Fakultativ Messung des 6-Minuten-Gehtests (6MW) in Startphase (inn. 3-4 Mon) und am Studienende,
  3. Trainingsparameter Start, Halbzeit, Ende
    1. BORG, Befindlichkeit,
    2. Durchschnittliche Unterstützung,
    3. Änderung des Verhältnisses von Tret- zu Motorleistung,
    4. Trainingspunktzahl (nach einer kumulativen Berechnungsformel – etwa Folie 41 in „Präsentationen; Arbeitstreffen„)
    5. Leistungstoleranz: Strecke, Dauer, prozentuale TFmax (60-70-80).